MPU Vorbereitung

bei akademie one

Verkehrspsychologische Beratung

Wir helfen Ihnen den MPU Test erfolgreich zu bestehen.

Führerschein entzogen?

Alkohol oder Drogen am Steuer, zu viele Punkte in Flensburg, rücksichtloses Verhalten im Straßenverkehr: Es gibt viele Gründe dafür, die Fahrerlaubnis zu verlieren. Das letzte Mittel der Behörden, einen Verkehrssünder zur Vernunft zu bringen, ist der Führerscheinentzug. Der Führerscheinenzug ist zudem mit hohen Geldstrafen, Folgekosten und der Einschränkung der Mobilität verbunden.

Wurde auch Ihnen der Führerschein entzogen und Sie müssen nun zur MPU? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir helfen Ihnen dabei, die medizinisch-psychologische Untersuchung erfolgreich zu gestalten und Ihren Führerschein mithilfe von ehemaligen MPU-Gutachtern, ausgebildeten Psychologen und einer ausführlichen Beratung so schnell wie möglich zurückzuerlangen.

2. Chance nutzen

Jeder Mensch macht Fehler. Alkohol, Drogen, Rasen – aber jeder Mensch verdient auch eine zweite Chance. Vereinbaren Sie daher jetzt ein kostenloses Erstgespräch mit uns. Rufen Sie uns entweder an oder schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular. 

Wir schauen uns Ihren Fall in aller Ruhe an und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen persönlichen Fahrplan, damit Sie die bestmögliche Vorbereitung und Beratung durch unsere Psychologen und ehemaligen MPU-Gutachter erhalten. So werden Sie Ihren Führerschein so schnell wie möglich zurückbekommen – und danach auch nicht wieder verlieren!

Verkehrspsychologische Beratung

Wir helfen Ihnen den MPU Test erfolgreich zu bestehen.

2. Chance nutzen

Jeder Mensch macht Fehler. Alkohol, Drogen, Rasen – aber jeder Mensch verdient auch eine zweite Chance. Vereinbaren Sie daher jetzt ein kostenloses Erstgespräch mit uns. Rufen Sie uns entweder an oder schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular. 

Wir schauen uns Ihren Fall in aller Ruhe an und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen persönlichen Fahrplan, damit Sie die bestmögliche Vorbereitung und Beratung durch unsere Psychologen und ehemaligen MPU-Gutachter erhalten. So werden Sie Ihren Führerschein so schnell wie möglich zurückbekommen – und danach auch nicht wieder verlieren!

Führerschein entzogen?

Alkohol oder Drogen am Steuer, zu viele Punkte in Flensburg, rücksichtloses Verhalten im Straßenverkehr: Es gibt viele Gründe dafür, die Fahrerlaubnis zu verlieren. Das letzte Mittel der Behörden, einen Verkehrssünder zur Vernunft zu bringen, ist der Führerscheinentzug. Der Führerscheinenzug ist zudem mit hohen Geldstrafen, Folgekosten und der Einschränkung der Mobilität verbunden.

Wurde auch Ihnen der Führerschein entzogen und Sie müssen nun zur MPU? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir helfen Ihnen dabei, die medizinisch-psychologische Untersuchung erfolgreich zu gestalten und Ihren Führerschein mithilfe von ehemaligen MPU-Gutachtern, ausgebildeten Psychologen und einer ausführlichen Beratung so schnell wie möglich zurückzuerlangen.

Wieso brauche ich überhaupt eine Vorbereitung auf die MPU?

Bei der medizinisch-psychologischen Untersuchung müssen Sie zum einen zeigen, dass Sie körperlich in der Verfassung sind, ein Auto zu steuern. Vor allem aber geht es darum, dass Sie aus Ihren Fehlern gelernt und sich mit Ihrem Fehlverhalten auseinandergesetzt haben. Dabei hilft Ihnen eine MPU-Vorbereitung immens. Sie werden von Psychologen beraten und mit Ihrem Fehlverhalten konfrontiert. So packen Sie das Problem an der Wurzel an und bereiten sich damit optimal auf die MPU vor. Gleichzeitig verstehen Sie von vornherein die diagnostischen Methoden, mit denen Sie bei der MPU untersucht werden – und können sich somit konkret auf diese Situation vorbereiten.

Eine MPU zu bestehen ist keine Selbstverständlichkeit. Ohne die richtige Vorbereitung werden Sie die Untersuchung sogar mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht bestehen. Insgesamt wurden 2018 laut der Bundesanstalt für Straßenwesen nur knapp 60 Prozent der Teilnehmer für „geeignet“ befunden, mehr als ein Drittel jedoch für „ungeeignet“. Je weniger sich die Teilnehmer dabei vorbereitet hatten, desto unwahrscheinlicher wurde ihr Bestehen. Von denen, die unvorbereitet in die MPU gehen, fallen sogar fast 90 Prozent bei der Untersuchung durch. Begriffe wie „geeignet“ und „ungeeignet“ mögen zwar komisch klingen. Aber genau darum geht es bei der MPU: Sie müssen alle Bedenken ausräumen, dass Sie für sich oder andere im Straßenverkehr eine Gefahr darstellen.

Eine ausführliche MPU-Vorbereitung ist aber auch eine Frage der Kosten. Für die MPU selbst kommen Kosten von circa 400 Euro auf Sie zu. Sollten Sie als „ungeeignet“ eingestuft werden, müssen Sie die MPU noch einmal antreten, diese Kosten noch einmal tragen – und die Prüfer umso mehr davon überzeugen, dass Sie sich gebessert haben. Eine MPU-Beratung kostet unterdessen zwar einmalig etwas, schlussendlich sparen Sie sich dadurch aber nicht nur Geld, sondern auch Zeit und viele Nerven – ganz nach dem Motto: „Eine gute Vorbereitung kostet ein Honorar, eine schlechte ein Vermögen!“

Eine MPU zu bestehen ist keine Selbstverständlichkeit. Ohne die richtige Vorbereitung werden Sie die Untersuchung sogar mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht bestehen. Insgesamt wurden 2018 laut der Bundesanstalt für Straßenwesen nur knapp 60 Prozent der Teilnehmer für „geeignet“ befunden, mehr als ein Drittel jedoch für „ungeeignet“. Je weniger sich die Teilnehmer dabei vorbereitet hatten, desto unwahrscheinlicher wurde ihr Bestehen. Von denen, die unvorbereitet in die MPU gehen, fallen sogar fast 90 Prozent bei der Untersuchung durch. Begriffe wie „geeignet“ und „ungeeignet“ mögen zwar komisch klingen. Aber genau darum geht es bei der MPU: Sie müssen alle Bedenken ausräumen, dass Sie für sich oder andere im Straßenverkehr eine Gefahr darstellen.

Eine ausführliche MPU-Vorbereitung ist aber auch eine Frage der Kosten. Für die MPU selbst kommen Kosten von circa 400 Euro auf Sie zu. Sollten Sie als „ungeeignet“ eingestuft werden, müssen Sie die MPU noch einmal antreten, diese Kosten noch einmal tragen – und die Prüfer umso mehr davon überzeugen, dass Sie sich gebessert haben. Eine MPU-Beratung kostet unterdessen zwar einmalig etwas, schlussendlich sparen Sie sich dadurch aber nicht nur Geld, sondern auch Zeit und viele Nerven – ganz nach dem Motto: „Eine gute Vorbereitung kostet ein Honorar, eine schlechte ein Vermögen!“

Wieso brauche ich überhaupt eine Vorbereitung auf die MPU?

Bei der medizinisch-psychologischen Untersuchung müssen Sie zum einen zeigen, dass Sie körperlich in der Verfassung sind, ein Auto zu steuern. Vor allem aber geht es darum, dass Sie aus Ihren Fehlern gelernt und sich mit Ihrem Fehlverhalten auseinandergesetzt haben. Dabei hilft Ihnen eine MPU-Vorbereitung immens. Sie werden von Psychologen beraten und mit Ihrem Fehlverhalten konfrontiert. So packen Sie das Problem an der Wurzel an und bereiten sich damit optimal auf die MPU vor. Gleichzeitig verstehen Sie von vornherein die diagnostischen Methoden, mit denen Sie bei der MPU untersucht werden – und können sich somit konkret auf diese Situation vorbereiten.

Warum ist akademie one der perfekte Helfer für mich?

Erfahrung

  • Über 2.000 zufriedene Kunden haben sich bereits von uns professionell beraten lassen und im Anschluss die MPU bestanden.​
  • Wir vereinbaren mit Ihnen auch Beratungstermine am Wochenende oder abends, um Ihnen die Teilnahme an unserem Programm auch neben der Arbeit problemlos ermöglichen zu können.
  • Wir helfen Ihnen mit über 30 Jahren Erfahrung - wir wissen also, was wir tun.
  • Sie erhalten von uns eine kostenfreie Erstberatung, bei der wir Ihren Fall genau durchleuchten. Im Anschluss können Sie sich entscheiden, ob Sie gemeinsam mit uns den Weg zurück zu Ihrem Führerschein gehen möchten.

Professionalität

  • Wir geben keine Garantie ab, dass Sie durch eine Beratung bei uns die MPU bestehen. Vor Anbietern mit derartigen Garantieversprechen sollten Sie sich hüten! Wir können Ihnen aber sagen, dass wir Ihnen seriös helfen, das Problem an der Wurzel anpacken und gemeinsam mit Ihnen alles dafür geben, Ihren Führerschein zurückzubekommen. Das führt dazu, dass 98 % unserer Kunden Ihre MPU bestehen!​
  • Zur Seite stehen Ihnen während der MPU-Vorbereitung bei uns qualifizierte Experten: Diplompsychologen mit Schwerpunkt Verkehrspsychologe und ehemalige MPU-Gutachter mit diversen Zusatzqualifikationen, die genau wissen, worauf es ankommt. Dabei werden Sie nicht „abgefertigt“, sondern wir schauen uns Ihren Fall und Ihre Geschichte in aller Ruhe an und beraten Sie auf Augenhöhe.​
  • Zur Seite stehen Ihnen während der MPU-Vorbereitung bei uns qualifizierte Experten: Diplompsychologen mit Schwerpunkt Verkehrspsychologe und ehemalige MPU-Gutachter mit diversen Zusatzqualifikationen, die genau wissen, worauf es ankommt. Dabei werden Sie nicht „abgefertigt“, sondern wir schauen uns Ihren Fall und Ihre Geschichte in aller Ruhe an und beraten Sie auf Augenhöhe.​

Wie läuft die MPU-Vorbereitung bei akademie one genau ab?​

Bevor Sie sich zu irgendetwas verpflichten, bieten wir Ihnen ein Erstgespräch an, für das keine Kosten entstehen. In diesem Gespräch erörtern wir gemeinsam Ihren aktuellen Standort. Also: Wieso müssen Sie zur MPU? Was ist Ihre Vorgeschichte? Welche Anforderung müssen Sie erfüllen, um bei der MPU eine positive Begutachtung zu erhalten? Und welche Kosten kommen insgesamt auf Sie zu?

Sollten Sie sich nach diesem ersten Kontakt dazu entscheiden mit uns zusammenzuarbeiten, dann erarbeiten wir einen konkreten Fahrplan für Sie. Jeder Mensch ist anders und wir gehen auch auf jeden unserer Kunden individuell ein. Grundsätzlich gliedert sich der Prozess bei uns aber in folgende Fragestellungen auf, bei deren Beantwortung wir Ihnen Stück für Stück helfen:

  • Deliktanalyse: Was ist wo wie passiert?
  • Wie hat dieses Delikt in der Vergangenheit zu mir gepasst?
  • Was war meine Motivation? Zum Beispiel: Wieso bin ich betrunken gefahren? Warum bin ich zu schnell gefahren?
  • Änderungsphase: Was habe ich warum aktiv geändert?
  • Stabilisierungsphase: Empfinde ich die Veränderungen als positiv? Integriere ich sie in meinen neuen Lebensstil und behalte ich sie auch bei?
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich zurückfalle? Wie gehe ich damit um, wenn ich wieder in mein altes Muster verfallen bin?

Bei diesem Prozess werden Sie durchgängig von uns begleitet. In 45-minütigen Einzelgesprächen und gegebenenfalls auch in Gruppensitzungen setzen wir uns insgesamt mindestens zehn Stunden zusammen und arbeiten mit Ihnen das Geschehene auf, blicken in die Zukunft und bereiten Sie konkret auf die MPU vor – inklusive MPU-Simulation. Ziel unserer Beratung ist, dass Sie am Ende nicht nur die MPU bestehen und Ihren Führerschein wiederbekommen, sondern auch etwas aus der MPU-Vorbereitung und den Gesprächen mit unseren Verkehrspsychologen für Ihr Leben mitnehmen.

Die Kosten der Vorbereitung auf die MPU bei uns variieren von Fall zu Fall und hängen davon ab, wie intensiv wir Sie auf die Untersuchung vorbereiten müssen. Zu den Kosten unserer eigentlichen Beratung kommen Kosten für Abstinenznachweise im Fall von Delikten mit Alkohol oder Drogen hinzu. Diese Abstinenznachweise sind zwingend für ein Bestehen der MPU notwendig, weswegen diese Kosten ohnehin auf Sie zukommen. Beim kostenlosen Erstgespräch vereinbaren wir mit Ihnen unter vier Augen einen Festpreis, den Sie auch zinsfrei in Raten begleichen können.

Bei diesem Prozess werden Sie durchgängig von uns begleitet. In 45-minütigen Einzelgesprächen und gegebenenfalls auch in Gruppensitzungen setzen wir uns insgesamt mindestens zehn Stunden zusammen und arbeiten mit Ihnen das Geschehene auf, blicken in die Zukunft und bereiten Sie konkret auf die MPU vor – inklusive MPU-Simulation. Ziel unserer Beratung ist, dass Sie am Ende nicht nur die MPU bestehen und Ihren Führerschein wiederbekommen, sondern auch etwas aus der MPU-Vorbereitung und den Gesprächen mit unseren Verkehrspsychologen für Ihr Leben mitnehmen.

Die Kosten der Vorbereitung auf die MPU bei uns variieren von Fall zu Fall und hängen davon ab, wie intensiv wir Sie auf die Untersuchung vorbereiten müssen. Zu den Kosten unserer eigentlichen Beratung kommen Kosten für Abstinenznachweise im Fall von Delikten mit Alkohol oder Drogen hinzu. Diese Abstinenznachweise sind zwingend für ein Bestehen der MPU notwendig, weswegen diese Kosten ohnehin auf Sie zukommen. Beim kostenlosen Erstgespräch vereinbaren wir mit Ihnen unter vier Augen einen Festpreis, den Sie auch zinsfrei in Raten begleichen können.

Wie läuft die MPU-Vorbereitung bei akademie one genau ab?​

Bevor Sie sich zu irgendetwas verpflichten, bieten wir Ihnen ein Erstgespräch an, für das keine Kosten entstehen. In diesem Gespräch erörtern wir gemeinsam Ihren aktuellen Standort. Also: Wieso müssen Sie zur MPU? Was ist Ihre Vorgeschichte? Welche Anforderung müssen Sie erfüllen, um bei der MPU eine positive Begutachtung zu erhalten? Und welche Kosten kommen insgesamt auf Sie zu?

Sollten Sie sich nach diesem ersten Kontakt dazu entscheiden mit uns zusammenzuarbeiten, dann erarbeiten wir einen konkreten Fahrplan für Sie. Jeder Mensch ist anders und wir gehen auch auf jeden unserer Kunden individuell ein. Grundsätzlich gliedert sich der Prozess bei uns aber in folgende Fragestellungen auf, bei deren Beantwortung wir Ihnen Stück für Stück helfen:

  • Deliktanalyse: Was ist wo wie passiert?
  • Wie hat dieses Delikt in der Vergangenheit zu mir gepasst?
  • Was war meine Motivation? Zum Beispiel: Wieso bin ich betrunken gefahren? Warum bin ich zu schnell gefahren?
  • Änderungsphase: Was habe ich warum aktiv geändert?
  • Stabilisierungsphase: Empfinde ich die Veränderungen als positiv? Integriere ich sie in meinen neuen Lebensstil und behalte ich sie auch bei?
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich zurückfalle? Wie gehe ich damit um, wenn ich wieder in mein altes Muster verfallen bin?

Holen Sie sich ihren Füherschein zurück

Ehemalige MPU-Gutachter und ausgebildete Psychologen helfen Ihnen